News

Internetauftritt (14.9.2017): Klubmitglied Leander Eyer, Informatiker von Beruf, hat die Website des SK Brig gestaltet und online gestellt. Kassier Frank Salzgeber und Philipp Kalbermatter werden sie betreuen, aber um sie mit Inhalt zu füllen, bedarf es der regelmässigen Aktivität der einzelnen Mitglieder.

* * *

GV (15.10.2021): Sie fand in unserem Klublokal (ehemalige Bar) statt, gefolgt von einem feinen Nachtessen im Riverside. Trotz obligatorischem Corona-Zertifikat fanden sich 12 Teilnehmer ein. Da keine Klubturniere stattfanden, war die GV schnell vorbei. Zwei Austritte (Stefan Stucky, Kurt Heininger) waren zu verzeichnen, während sich von den Spielern, die manchmal den Klubabend besuchen, noch niemand zu einem Beitritt entschliessen konnte.

GV (23.10.2020): Sie fand wieder in der ehemaligen Bodenmann-Bar statt, gefolgt von einem feinen Nachtessen im Riverside. Den gestrengen Corona-Regeln im Wallis konnten wir mit exakt 10 Teilnehmern (bei 7 Entschuldigungen) vollauf genügen. In einer halben Stunde waren die Traktanden erledigt und auf Diskussionen und Abstimmungen wurde verzichtet.

GV (25.10.2019): Sie fand in der schummrigen ehemaligen Bodenmann-Bar statt, gefolgt von einem feinen Nachtessen im Riverside. Die GV mit 18 Teilnehmern ging speditiv über die Bühne. Am Schluss gab es Fragen zum Spiellokal (können wir den bisherigen renovierten Saal noch benutzen?), zu den Siegerpreisen (Pokal oder Esswaren?) und zu den Schülern, die gratis Unterricht erhalten (Klub-Beitritt oder finanzielle Entschädigung?). Arno Wintermantel schenkte dem Klub ein selbst gemaltes Bild mit einem Schachsujet vor der Kulisse des Stockalperschlosses.